Startseite

VfB Altheim – SV Ballenberg 0:3 (0:1)

31.Mai 2018

Aufstellung:

D.Schulisch, D.Pfaff – F.Deuser – T.Schoch – D.Falkenstein (M.Kappler), F.Nuber – L.Deuser – P.Wolpert – A.Rüttenauer – M.Rüttenauer (S.Hornung), J.Müller-Gulden (R.Steinbrenner)


Tore:

0:1 (33. F.Nuber)

0:2(60. M.Rüttenauer)

0:3 (73. F.Nuber)


Besondere Vorkommnisse:


Spielbericht:

Der SV Ballenberg war von Beginn an die aktivere Mannschaft gegen einen VfB Altheim, für den es um nichts mehr ging.
Nach mehreren guten Angriffen verwertete Fabian Nuber einen verunglückten Schuss noch zum 0:1.
Als die Seiten gewechselt waren, entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel.
Mit dem 0:2 durch Michael Rüttenauer per Kopf nach einem sehr schönen Spielzug versiegte auch der letzte Siegeswille der Gastgeber.
Den Schlusspunkt setzte erneut Fabian Nuber nach einem Konter.
Der SV Ballenberg fuhr damit drei immens wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg ein.


Reservemannschaft:

Tore:

SV Ballenberg – SpG Adelsheim/Oberkessach 2:5 (2:4)

27.Mai 2018

Aufstellung:

D.Schulisch, R.Straßwiemer (S.Hornung) – F.Deuser – T.Schoch (D.Pfaff) – D.Falkenstein (R.Steinbrenner), F.Nuber – L.Deuser – P.Wolpert – A.Rüttenauer – M.Rüttenauer, J.Müller-Gulden (R.Schmuck)


Tore:

0:1 (5.)

1:1(12. A.Rüttenauer)

1:2 (21.)

1:3 (28.)

2:3 (39. J.Müller-Gulden)

2:4 (45.+1)

2:5 (55.)


Besondere Vorkommnisse:


Spielbericht:

Ballenberg hatte das Spiel zu Beginn unter Kontrolle und kam zu ersten guten Möglichkeiten.
Trotzdem erzielten die Gäste schon nach 5 Minuten die Führung.
Nach einem schönen Angriff glich Ballenberg aus.
Durch einige Nachlässigkeiten in der Defensive musste Ballenberg zwei weitere Gegentreffer hinnehmen.
Kurz vor der Halbzeitpause verkürzte Jochen Müller-Gulden nach einem Abwehrfehler, doch die Gäste stellten noch vor der Pause durch ein Eigentor den alten Abstand wieder her.
Kurz nach dem Seitenwechsel erhöhte Adelsheim.
Bis zum Schlusspfiff gab es noch mehrere Chancen, die allerdings allesamt vergeben wurden.


Reservemannschaft:

Tore:

SpG Sindolsheim/Rosenberg – SV Ballenberg 2:1 (1:0)

21.Mai 2018

Aufstellung:

D.Schulisch, R.Straßwiemer – F.Deuser – T.Schoch – F.Nuber, D.Falkenstein (S.Nebenführ) – L.Deuser – P.Wolpert – J.Müller-Gulden (R.Steinbrenner) – M.Rüttenauer, A.Rüttenauer


Tore:

1:0 (10.)

1:1 (58. A.Rüttenauer)

2:1 (65.)


Besondere Vorkommnisse:


Spielbericht:

Wie schon in den vergangenen Spielen verschlief der SVB die erste Spielhälfte und geriet durch einen Freistoß in Rückstand.
In der zweiten Hälfte agierte Ballenberg forscher und glich durch Andreas Rüttenauer aus.
Nur kurze Zeit später erzielten die Gastgeber nach einer Unachtsamkeit in der Ballenberger Abwehr die erneute Führung.
Der SVB bemühte sich nun um den erneuten Ausgleich, kam aber zu keinem weiteren Treffer.


Reservemannschaft:

Tore:

SV Ballenberg – SpG Schloßaus/Mudau 2 3:1 (2:1)

13.Mai 2018

Aufstellung:

D.Schulisch, R.Straßwiemer – F.Deuser – T.Schoch – T.Fackelmann (J.Pflüger), D.Pfaff (C.Müller-Gulden) – L.Deuser (K.Pappenscheller [F.Nuber]) – P.Wolpert – J.Müller-Gulden – M.Rüttenauer, A.Rüttenauer


Tore:

1:0 (16. A.Rüttenauer)

1:1 (27.)

2:1 (45.+1 P.Wolpert)

3:1 (75. A.Rüttenauer)


Besondere Vorkommnisse:


Spielbericht:

In der Anfangsphase bestimmte der SVB die Partie und ging durch Andreas Rüttenauer in Führung.
Anschließend gab der SVB die Partie aus der Hand und der Ausgleich in der 27. Minute bahnte sich schon vorher an.
Kurz vor der Halbzeitpause ging der SV Ballenberg in kurzfristiger Unterzahl nach einem schönen Spielzug durch Patrick Wolpert erneut in Führung.
Nach der Halbzeitpause kam Ballenberg wieder besser ins Spiel und bekam die Partie unter Kontrolle.
In der 75. Minute erzielte Andreas Rüttenauer das vorentscheidende und abschließende 3:1.


Reservemannschaft:

Tore:

SV Großeicholzheim – SV Ballenberg 2:2 (2:1)

06.Mai 2018

Aufstellung:

D.Schulisch, R.Straßwiemer – F.Deuser – T.Schoch (D.Pfaff) – F.Nuber (D.Falkenstein), M.Rüttenauer – L.Deuser – P.Wolpert – A.Rüttenauer – T.Schaller, D.Kretschmer


Tore:

1:0 (12.)

1:1 (26. A.Rüttenauer)

2:1 (34.)

2:2 (86. M.Rüttenauer)


Besondere Vorkommnisse:


Spielbericht:

In der ersten Hälfte spielte Ballenberg ohne großen Einsatz und viel zu behäbig.
Der Rückstand nach 12 Minuten deutete sich schon vorher an, doch Andreas Rüttenauer glich per Kopf aus.
Noch vor der Pause erzielten die Gastgeber die erneute Führung.
Nach dem Seitenwechsel kam der SVB besser ins Spiel und erhöhte den Einsatz.
Nach vielen nicht genutzten Möglichkeiten glich Michael Rütteauer per Freistoß kurz vor dem Abpfiff verdient aus.


Reservemannschaft:

Tore:

Valid HTML 4.01 Strict Valid CSS Seitenanfang