Header image showing the logo of SV Ballenberg, some parts of Ballenberg town and some writing 'SV Ballenberg'

>> Mutter-Kind: Maxi-Gruppe

Ziel und Anspruch
Unsere Zielgruppe
Der Ablauf
Zusatzaktionen
Ort und Zeit
Kontakt

Ziel und Anspruch

Die Maxi-Gruppe des Mutter-Kind-Turnens sieht es als ihre Aufgabe an, die motorischen Fähigkeiten von Kindern im Vorschul-Alter zu fördern.
Auf spielerische Art und Weise lernen die Kinder ihre Sinne und Fähigkeiten einzuschätzen. Verschiedene Geräte unterstützen den natürlichen, kindlichen Bewegungsdrang, wobei viel Wert auf einen sicheren Aufbau gelegt wird.

Unsere Zielgruppe

Die Maxi-Gruppe richtet sich an Kinder im Kindergarten-Alter von 3 bis 6 Jahren und deren Bezugspersonen (Eltern, Großeltern, etc.).
Die Teilnahme ist unabhängig vom Wohnort.
Schnupperstunden sind möglich.

Der Ablauf

Zu Beginn der Turnstunden wärmen sich die Kinder auf und spielen passende Spiele.
Geturnt wird in der Regel zu einem bestimmten Thema. Dazu werden passende Stationen aufgebaut, die die Kinder individuell durchführen dürfen. Beispielsweise eine Ballstunde (den Ball rollen, fangen, in ein Ziel werfen, etc) oder ein Besuch im Zoo (wie ein Affe klettern, rutschen wie ein Pinguin über eine Eisscholle).
Während der Übungen werden die Kinder durch ihre Bezugsperson begleitet und unterstützt. Dabei liegt der Schwerpunkt im Vergleich zum Mini-Turnen auf einer selbstständigeren Bewältigung der Aufgaben durch die Kinder und nur gelegentlichem Eingreifen der Bezugsperson. Die Leiterinnen geben gelegentliche Hilfestellungen und Anregungen.
Die Aufbauten orientieren sich dabei an verschiedenen Schwerpunkten: Das Klettern, Balancieren, Hüpfen und Laufen sowie koordinative Fähigkeiten stehen im Mittelpunkt der Übungen.
Durchschnittlich besuchen ca. 25 Kinder das Maxi-Turnen.

Beispielaufbau Maxi-Turnen Brücke
Beispielaufbau: Balance-Brücke
Beispielaufbau Maxi-Turnen Wippe
Beispielaufbau: Wippe

Zusatzaktionen

Neben den normalen Turnstunden führt das Mutter-Kind-Turnen den Kindernachmittag am Ballenberger Sportfest durch.
Außerdem beteiligen wir uns am Kinderfaschingsprogramm in Merchingen und Hüngheim.
Ein Laternenumzug im November mit allerlei Hürden sorgt für eine besondere Stimmung in der Turnhalle. Außerdem finden auch an Fasching und in der Weihnachtszeit spezielle Themen-Turnstunden statt.

Ort und Zeit

Das Turnen findet jede Woche dienstags zwischen 15.30 und 17.00 Uhr in der Sporthalle in Merchingen statt.

Kontakt

Das Leiterinnen-Team besteht aktuell aus Julia Noe (Gesamtleitung), Sandra Herbinger und Elena Heffele.
Bei Fragen zu den Turnstunden und zur Anmeldung können Sie sich gerne per Mail (mutter_kind_maxi@sv-ballenberg.de) oder Telefon (Julia Noe: 015154700575) an uns wenden.
Zur Kündigung der Mitgliedschaft bitten wir um Kontaktaufnahme über die im Impressum aufgeführten Möglichkeiten.